07. Jul 2015

Dragon Age: Inquisition – Keine DLCs für Last-Gen

Kommentarzeit:07.07.2015 - 14:17 07.07.2015 - 14:17
Nach und nach verabschieden sich immer mehr von den Last-Gen Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360. Auch BioWare hat nun einen Schlussstrich gezogen und wird künftig für Dragon Age: Inquisition keine DLCs für die alte Konsolengeneration veröffentlichen.
 
Die gute Nachricht zuerst: BioWare plant ganz offensichtlich weitere Zusatzinhalte für sein Fantasy Rollenspiel Dragon Age: Inquisition. Die schlechte Nachricht ist, dass diese DLCs weder für PlayStation 3 noch für die Xbox 360 erscheinen werden. Wie das Unternehmen offiziell mitteilte werden künftige Erweiterungen ausschließlich für den PC, die PS4 und die Xbox One veröffentlicht werden.
 
Allerdings lässt BioWare seine Fans nicht komplett im Regen stehen. Mit einem Savegame Tool können Spieler ihren Fortschritt auf den Last-Gen Konsolen auf die Next-Gen Fassung übertragen. Das funktioniert jedoch nur innerhalb der gleichen Konsolenfamilie sprich von PS3 zu PS4 bzw. von Xbox 360 zu Xbox One. Für die Übertragung eures Multiplayer Fortschritts müsst ihr noch bis zum Patch 1.08 warten.
 
Quelle: BioWare
 
Bildmaterial
Beschreibung Dragon Age: Inquisition Screenshot
Bildquelle BioWare / EA
Jahr 2014


Diesen Inhalt merken:





 
Kommentare (0) | Druckversion | Empfehlen | 1.100 Klicks | Mr_diggär
 

 

Neue Forenbeiträge

  • d (22.04.2015)

Letzte Forenbeiträge

  • d (22.04.2015)

Top-Meldungen


06. Jul 2017
FIFA 18: Die 3. Liga ist dabei! (06.07.2017 - 16:24:33)
Rocket League wird zwei Jahre alt (06.07.2017 - 14:53:01)
05. Jul 2017
03. Jul 2017
30. Jun 2017
28. Jun 2017
27. Jun 2017

Facebook Fan?



Umfrage

Wie hat euch die E3 gefallen?
Sehr gut!
Gut!
Mittelmäßig.
Schlecht!

Neuste Datenbankeinträge



Anzeige