12. Jun 2017

Assassin's Creed: Origins – Die Rückkehr der Assassinen

Kommentarzeit:12.06.2017 - 00:15 12.06.2017 - 00:15
Auf der Pressekonferenz von Microsoft hat das französische Studio Ubisoft erstmals das neue Assassin's Creed: Origins präsentiert. Im antiken Ägypten geht es zu Zeiten von Cleopatra vor allem um die Anfänge der Bruderschaft.
 
In Assassin's Creed: Origins schlüpfen wir in die Rolle von Bayek, dem Gründer der Assassinen Bruderschaft. Ubisoft hat zudem umfangreiche Änderungen am Spielsystem des Action-Adventure angekündigt. So wird unter anderem die Mini-Map wegfallen und durch einen Kompass ersetzt. Auch das Adlerauge wird überarbeitet. Diesmal hat der Spieler Kontrolle über einen richtigen Adler der für uns die Umgebung erkundet. Dank einer überarbeiteten KI wird es auch ein vollkommen neues Kampfsystem geben.
 
Das gezeigte Gameplay stellt aber auch eines klar: Assassin's Creed: Origins ist deutlich mehr wie ein Rollenspiel. Rüstung und Gegner haben Level. Auch Bayek kann bis zu vierzig Level aufsteigen. Wir haben sowohl den Ankündigungstrailer als auch die Gameplay Präsentation unterhalb dieser Meldung für euch bereitgestellt.
 
Assassin's Creed: Origins soll am 27. Oktober 2017 für Xbox One, PC und die PlayStation 4 erscheinen.
 

 

 

Quelle: Redaktion / Microsoft PK
 
Bildmateriale
Beschreibung Assassin's Creed: Origins Cover Art
Bildquelle Ubisoft
Jahr 2017


Diesen Inhalt merken:





 
Kommentare (0) | Druckversion | Empfehlen | 337 Klicks | Mr_diggär
 

 

Neue Forenbeiträge

  • d (22.04.2015)

Letzte Forenbeiträge

  • d (22.04.2015)

Top-Meldungen


06. Jul 2017
FIFA 18: Die 3. Liga ist dabei! (06.07.2017 - 16:24:33)
Rocket League wird zwei Jahre alt (06.07.2017 - 14:53:01)
05. Jul 2017
03. Jul 2017
30. Jun 2017
28. Jun 2017
27. Jun 2017

Facebook Fan?



Umfrage

Wie hat euch die E3 gefallen?
Sehr gut!
Gut!
Mittelmäßig.
Schlecht!

Neuste Datenbankeinträge



Anzeige